Crosslauf Marktl am Inn
14. April 2018 - Marktl am Inn

Wertung W45 5 km
Rang Name Zeit
1    Stubner Brigitte   0:22:25 
Bestzeit: 0:22:25    Anzahl gewertete Teilnehmer: 6

Wertung W55 5 km
Rang Name Zeit
5    Leitner Christina   0:26:51 
Bestzeit: 0:23:01    Anzahl gewertete Teilnehmer: 7

Der Badesee bei Marktl am Inn war die dritte Station der Crosslaufserie Inn-Salzach in Bayern. Auch dieser Wettkampf wurde von einem örtlichen Sportvereinen in sehr schlanker, fast familiärer Organisation perfekt ausgerichtet. Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen war es für die Sportler schon fast zu warm.

Die Laufstrecke ist sehr ansprechend und verläuft in Achterschleifen an den Ufern des Badesees, die an der schmalsten Stelle mit einer Holzbrücke verbunden sind. Gelaufen wird auf Waldböden, Kies- und Schotterwegen mit einigen kleinen Hügeln und einem kurzen, aber heftigen Anstieg.

Brigitte ist wieder sensationell gelaufen und hat im Gesamteinlauf der Frauen den dritten Rang erreicht. In ihrer Altersklasse hat sie den ersten Platz schon fast gepachtet. Christina hat an diesem Lauf auch teilgenommen. Sie läuft in der Freizeit viel und regelmäßig, bestreitet aber selten Wettkämpfe. Mit einem bemerkenswerten 5:22er Pace hat sie bei ihrem ersten Crosslauf den fünften Klassenrang erreicht, obwohl die Konkurrenz wegen der gleichzeitigen Regionsmeisterschaft groß war.

Brigitte auf der Brücke über den Badesee
Brigitte auf der Brücke über den Badesee


Christina hat die erste von zwei Runden gleich geschafft
Christina hat die erste von zwei Runden gleich geschafft


Brigitte und Christina bei der Siegerehrung
Brigitte und Christina bei der Siegerehrung


Gesamtergebnis abrufbar unter: http://www.crosslauf-is.de