Du bist hier: Ergebnisse => 2019 => Veranstaltung im Detail

Rennrad-Alpentour in Frankreich
8. - 14. Juni 2019

Franz hat schon seit langer Zeit eine anspruchsvolle Rennradtour durch Frankreich geplant. Die Vorbereitungen und Detailplanungen haben bereits letztes Jahr begonnen. Durch Probleme bei der Urlaubsvergabe und andere Umstände musste die Tour noch mehrmals umgeplant werden. Leider hat Franz im März eine Schulterverletzung erlitten, wodurch er selbst nicht mit dem Rad mitfahren konnte. So blieb ihm die Aufgabe, gemeinsam mit Guggi die Gruppe mit dem Begleitfahrzeug zu betreuen.

Am 8. Juni erfolgte die Anreise mit einem Kleinbus samt Anhänger für die Räder. Die Teilnehmer waren Gruber Anton und Hilde, Siller Anton, Stubner Brigitte und Egger Andi, so wie die Betreuer Franz und Gudrun Rögl. Start war am 9. Juni in Santuario (Boves). Es ging zum Col de la Lombarde auf 2350 m und den Col de la Couillole auf 1678 m. 110 km 3100 Hm

Tag 2 war mit 156 km und 3000 Hm der schwierigste Tourtag. Valberg (1679 m), Col de la Cayolle (2326 m) und Col d'Allos (2250 m) standen am Programm.

Am 3. Tag ging es auf sehr abwechslungsreichen Straßen an zahlreichen Stauseen entlang. 95 km und 1500 Hm

Am 4. Tag ging es gleich sehr hügelig mit einigen knackigen Rampen zum Col de Valferriere (1169 m). Zwischen Pegomas und dem Etappenort Mouans-Sartoux wurde die Strecke sehr schmal. 138 km und 2759 Hm .

Am Tag 5 ging es an die Cote d'Azur nach Nice und Monaco. Nach den ruhigen Tagen mit sehr wenig Verkehr in den Bergen herrschte wieder hektischer Verkehr. Es gab auch keine Parkmöglichkeiten für das Fahrzeug mit Anhänger. 90 km und 1000 Hm

Am Folgetag wurde die Tour mit der Heimreise abgeschlossen. Es war eine gelungene, unfallfreie Tour ohne Pannen.

Die 5 Teilnehmer am Beginn der Tour vom ersten Quartier
Die 5 Teilnehmer am Beginn der Tour vom ersten Quartier


Am Col de la Lombarde war es nebelig
Am Col de la Lombarde war es nebelig


Kurz vor der Passhöhe von Col de la Cayolle
Kurz vor der Passhöhe von Col de la Cayolle


Blick in den Canyon des Verdonflusses
Blick in den Canyon des Verdonflusses


 Zur Hauptseite    Offenlegung, Kontakt    Datenschutzerklärung