Du bist hier: Ergebnisse => 2020 => Veranstaltung im Detail

Radtage (Corona-bedingt) in der Heimat
25.-30 Mai 2020

Die Radwoche war heuer ursprünglich in Venetien geplant. Doch dann brach im März das Corona-Virus in diese Region herein. Franz, unser Organisator, hat rasch gehandelt und das Quartier storniert und die Ausfahrten nach Niederösterreich verlegt. Doch auch dieser Plan musste verworfen werden, da die Hotels noch nicht öffnen durften. Da bereits alle Teilnehmer Urlaub genommen hatten, wurden bei uns in der Heimat einige Rennrad-Touren geplant. Dadurch konnten tageweise auch weitere Clubmitglieder mitfahren, die während der restlichen Woche verhindert waren.

Leider hat das Wetter nicht so recht mitgespielt. Gleich am Montag zu Beginn der Radwoche musste wegen Dauerregen ersatzweise auf eine Wanderung rund um den Mattsee umdisponiert werden. Auch am Donnerstag regnete es den ganzen Tag und es wurde wieder gewandert. Die restlichen Tage war es kühl und meist bedeckt, aber es kamen doch vier anspruchsvolle Rennradpartien im Flachgau und im angrenzenden Oberösterreich zustande.

Zur Einkehr am Mittwoch beim Seeleitensee sind auch 2 gemütliche Light-Fahrer gekommen
Zur Einkehr am Mittwoch beim Seeleitensee sind auch 2 gemütliche Light-Fahrer gekommen


Abfahrt zur Schlussetappe am Samstag bei kühlem Wetter
Abfahrt zur Schlussetappe am Samstag bei kühlem Wetter


 Zur Hauptseite    Offenlegung, Kontakt    Datenschutzerklärung